Skip to main content

Agile Unternehmen

Agiität ist in aller Munde. Kaum ein Unternehmen, das nicht beweglicher und reaktionsschneller werden möchte – oder zumindest darüber redet. Doch was muss passieren, damit es nicht bei agiler Rhetorik bleibt? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die vorhandenen Stärken und Potenziale nutzen und ein zukunftsfähiges Organisationsdesign gestalten können. Erleben Sie hautnah, wie Sie Ihre größten Herausforderungen adressieren und Schritt für Schritt mehr unternehmerische Agilität verwirklichen!

Aufbauend auf Siegfried Kalteneckers Buch über selbstorganisierte Unternehmen bietet unsere Beratung eine breite Palette an Hilfestellungen für

  • eine umsichtige Standortbestimmung: Was wollen Sie vornehmlich verbessern? Und worauf können Sie dabei bauen?
  • die gemeinsame Erarbeitung eines agilen Organisationsdesign, für das Sie auf gute Praktiken aus über 40 Unternehmen zurückgreifen können,
  • ein fundiertes Verständnis, dass es dabei nicht um Methoden oder Masterpläne, sondern um ein maßgeschneidertes System agiler Interaktionen in allen Bereichen geht,
  • die Konzentration auf den Kundenwert und eine entsprechend selbstkritische Prüfung und gegebenenfalls Veränderung Ihrer Arbeitsabläufe,
  • eine gezielte Verbesserung Ihrer Feedbackschleifen zwischen den einzelnen Organisationseinheiten und mit Ihren Kunden,
  • das Schaffen von Rahmenbedingungen, die alle Mitarbeiter zu Selbststeuerung und Verantwortung ermutigen,
  • ein evolutionäres Vorgehen, das ein Lernen von Schritt zu Schritt erlaubt.

Zielgruppe
Linienmanagerinnen und -manager, die den Traum vom reaktionsschnellen und innovativen Unternehmen praktisch verwirklichen wollen - und wissen, dass das nur mit Hilfe der Mitarbeitenden geht.

Inhalte
Agile Unternehmen verlangen nach einem agilen Veränderungsmanagement. Das verpflichtet auch die Beratung zu einem Höchstmaß an Flexibilität. Unser iterativer Ansatz gewährleistet, dass wir immer gleichsam auf Ballhöhe bleiben. Der ko-kreative Geist beflügelt das intensive Zusammenspiel zwischen Kunden- und Beratersystem. Und die professionelle Neugier sorgt wiederum für die Bereitschaft, das bereits Erreichte in Frage zu stellen und neue Entdeckungen zu riskieren.