Selbstorganisierte Unternehmen in Bewegung

Jetzt in einem Blog: Unsere drei kurzen Videos über vier zentrale Gestaltungsbereiche, die selbstorganisierte Unternehmen aus den unterschiedlichsten Ländern und Branchen charakterisieren.

In der ersten Folge geht es um die Bereiche Fokus und Steuerung:

  • Worauf konzentrieren sich Unternehmen, die Selbstorganisation zum zentralen Prinzip erhoben haben?
  • Wie stellen Sie bei aller Autonomie für alle verbindliche Konzentrationspunkte sicher?
  • Und wie helfen sie sich, um das "große Ganze" nicht aus den Augen zu verlieren?

Die zweite Episode beschäftigt sich mit Feedback.

  • Was genau ist darunter zu verstehen?
  • Warum sind Feedbackloops für selbstorganisierte Unternehmen essentiell?
  • Welche Loops kommen zum Einsatz?
  • Wie können Sie ein für Ihr Unternehmen maßgeschneidertes System von Messungen, Meetings und persönlichen Rückmeldungen entwickeln?

In der dritten Bildgeschichte geht es um das Entscheiden.

  • Was hat es damit auf sich?
  • Warum droht der Herzstillstand, wenn nicht entschieden wird?
  • Welche Besonderheiten gibt es beim Entscheiden in selbstorganisierten Unternehmen?
  • Und wie wird dafür gesorgt, dass Risiken möglichst frühzeitig erkannt und Geschäftsmöglichkeiten effektiv wahrgenommen werden?