Skip to main content

Flight Level Coach

Ausbildung zum Gestalter von Business-Agilität

Agil ist schick, agil ist in! Scrum, Kanban, SAFe, MorE or LeSS… In Organisationen werden die verschiedensten Methoden hineingeschraubt, MitarbeiterInnen rauf und runter trainiert, damit das Unternehmen am Markt endlich agil agiert. Für den Kunden verbessert sich dadurch meistens – NICHTS!

In dieser Ausbildung lernen Sie alles, was Sie brauchen, um Ihr Unternehmen zu wirklicher Business-Agilität zu führen:

  • Mit den Flight Levels finden Sie neue Möglichkeiten, die verschiedenen Management-Methoden zielorientiert zu koordinieren
  • Sie entdecken Schritt für Schritt, wie Sie agile Inseln — von Scrum über Design Thinking bis zu SAFe – zur unternehmensweiten Business-Agilität verbinden können
  • Sie werden mit State-of-the-Art-Modellen und Werkzeugen des professionellen Coaching für die konkrete Umsetzung ausgerüstet
  • Sie wenden konkrete Praktiken auf ausgewählte Unternehmensbeispiele an, erhalten wertvolles Feedback zu Ihrem konkreten Tun und transferieren Ihre Erkenntnisse in Ihren eigenen Arbeitskontext.

Am Ende des 12-tägigen Curriculums erhalten alle TeilnehmerInnen ein Zertifikat, das bestätigt, dass Sie dieses hochwertige Ausbildungsprogramm absolviert haben.

1. Termin: 14.-16.10.2019, Wien

  • Grundlagen Flight Levels
  • Flow des Flight Level Coachings entdecken
  • Arbeit mit großen Gruppen
  • Flight-Level-Architektur
  • Design für Einführungs- und Architektur-Workshops

2. Termin: 3.-5.12.2019, Köln

  • Was ist Coaching
  • Vom Kontakt zum Kontrakt 
  • Coaching-Techniken sortieren 
  • Haltung im Flight Level Coaching klären 
  • Enterprise Retrospektiven und Standups

3. Termin: 5.-7.2.2020, Düsseldorf

  • Systeme bauen 
  • Strategische Planung 
  • Technische Planung

4. Termin: 25.-27.3.2020, Wien

  • Systeme verbessern 
  • Technische und soziale Feedback-Loops 
  • Verbesserungsworkshopsdurchführen 
  • Kollegiale Beratung und kollegiales Feedback einsetzen
  • Sie wollen als Manager die agilen Teamgrenzen sprengen und Business-Agilität für Ihre gesamte Organisation erreichen.
  • Sie haben bereits Erfahrung als agiler Coach und möchten nun stärker auf Unternehmensebene wirksam werden.
  • Ihr Unternehmen befindet sich in einer agilen Transformation, verschiedene agile Methoden sind bereits im Einsatz, der Erfolg lässt aber noch auf sich warten.
  • Agilität ist ein erklärtes Ziel in Ihrem Unternehmen und Sie wollen wissen, wie Sie Manager und MitarbeiterInnen professionell unterstützen können.
  • Sie sind kein Fan von Framework-Religionen, agilen Marketing-Postern und Einheitsbrei-Rezepten sondern wollen ein maßgeschneidertes Vorgehen für deine Organisation gestalten.

Die Ausbildung ist auf das mittlere und höhere Management sowie erfahrene Agile Coaches ausgerichtet.

Wir setzen fundiertes Wissen über agile Arbeitsweisen oder moderne Management-Systeme voraus: Scrum, Design Thinking, Kanban, Selbstorganisation, SAFe, LeSS…

Sie bringen Wissen über die Arbeitsweise von Organisationen mit 50 – 5000 MitarbeiterInnen mit.

Sie sind bereit, Ihre persönlichen Erfahrungen einzubringen und das Gelernte kontinuierlich umzusetzen.

Trainer: Dr. Klaus Leopold und Dr. Siegfried Kaltenecker 
Trainingssprache: Deutsch 
Termine und Orte
  – 1. Termin: 14.-16.10.2019, Wien 
  – 2. Termin: 3.-5.12.2019, Köln 
  – 3. Termin: 5.-7.2.2020, Düsseldorf 
  – 4. Termin: 25.-27.3.2020, Wien 
– Die genauen Adressen werden noch bekannt gegeben.

Kosten

  • € 7.990,- exkl. MWSt. Teilnehmerpreis bei 3 Buchungen*
  • € 8.990,- exkl. MWSt. Teilnehmerpreis bei 2 Buchungen*
  • € 9.990,- exkl. MWSt. 1 Teilnehmer*

* Wir empfehlen die Teilnahme mehrerer Personen aus einer Organisation am Training, damit gemeinsam den unternehmensinternen Einsatz der Flight Levels reflektiert werden kann. Die erlebten Trainingsinhalte können so auch einfacher weitergegeben werden – dadurch steigt der Wirkungsgrad des Trainings und somit die Nachhaltigkeit Ihrer Investition.

Der Flight Level Coach ist etwas ganz Besonderes für uns. Wir wollen richtig fähige Leute ausbilden, die wir mit gutem Gewissen weiterempfehlen können. Dazu ist echtes Commitment gefragt – auf beiden Seiten. Wir müssen uns gegenseitig kennenlernen und prüfen, ob die Erwartungen zusammenpassen und ob die Gruppe zusammenpasst. Immerhin werdet ihr euch gegenseitig ein halbes Jahr lang begleiten.

Für die Ausbildung zum Flight Level Coach können Sie sich daher nicht einfach anmelden – Sie müssen sich bewerben. Nicht mit einem Lebenslauf und vielen Unterlagen, sondern dafür gibt es ein VorgesprächDer erste Schritt ist, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück!